Elasturan HP - Harter Stoff für harte Jobs

Mit dem Heißgießelastomer Elasturan®HP ist BASF ein Werkstoff gelungen, der selbst bei extrem hoher Belastung nicht in die Knie geht. Schwerlastrollen, Industrielaufrollen, Dichtringe, Dämpfungselemente oder andere hochbelastete Formteile, zum Beispiel in der Fließbandproduktion, der Elektronik, in der Logistik, Lagerhaltung, Landwirtschaft, beim Straßenbau oder -Straßenräumdienst - überall wo es auf unbedingte Zuverlässigkeit und Langlebigkeit ankommt, ist das Multitalent Elasturan HP nicht mehr wegzudenken: Vielseitig, flexibel und im Gegensatz zu den anderen "hard stuffs" der Branche lizenzfrei.

Elasturan HP - Harter Stoff für harte Jobs


Das Heißgießelastomer Elasturan HP ist die konsequente Weiterentwicklung einer ganzen Serie von erfolgreichen "Zwei-Komponenten-Polyurethan-Hochleistungssystemen" von BASF. Das neue PU System ist ein extrem leistungsfähiger Werkstoff für die Fertigung von Spezialteilen in besonders hart beanspruchten Industriebereichen. Denn Elasturan HP bietet nicht nur eine unglaubliche Vielfalt in der Anwendung, es garantiert daneben auch beste dynamische Belastbarkeit, höchste mechanische Festigkeit, exzellent niedrige Abriebwerte, geringe Verformung und eine ausgezeichnete Flexibilität.Also alles Eigenschaften, die Anwendern bei jedem Einsatz ein Höchstmaß an Effizienz und Zuverlässigkeit garantieren.



Elasturan HP - Harter Stoff für harte Jobs
Elasturan HP bringt jedes Geschäft ins Rollen - und wenn es noch so knallhart ist
Zum Beispiel in der industriellen Fließbandproduktion, wo schon der kleinste Ausfall oder Stillstand zum Problem werden kann. Wirtschaftlich und beim Image. Gerade hier bietet ein Werkstoff wie Elasturan HP aufgrund seiner spezifischen Eigenschaften bei der Fertigung von Spezialteilen einen unschlagbaren Vorteil in der Robustheit, Langlebigkeit und Formstabilität. Oder beim Straßenbau und beim Straßenräumdienst, wo es auf Härte und absolute Witterungsresistenz ankommt. Oder in der Landwirtschaft und bei Logistik und Transport - Branchen, für die tonnenschwere Lasten, raue Böden und "rund um die Uhr Einsatz" zur Normalität gehören. In diesen und vielen weiteren Bereichen zeigt auch Elasturan HP was es heißt, auf einen Stoff zu setzen, der härter ist als der härteste Job.

 

Fakten - Elasturan HP

Material: Elasturan HP - Heißgießelastomer
Anwendung: Räder, Rollen, hochbelastete Formteile an Schneepflügen, landwirtschaftlichen Geräten, Gabelstaplern, Fließbändern
Eigenschaften: hohe dynamische Belastbarkeit, höchste mechanische Festigkeit, niedrige Abriebwerte, extrem geringe Verformung, hohe Flexibilität